Einsatzabteilung

Unsere Mannschaft

2017

Die Einsatzabteilung der Feuerwehr Loy Barghorn umfasst zur Zeit 3 Frauen und 41 Männer. Alle Einsatzkräfte müssen laut Gesetzt gewisse Voraussetzungen erfüllen:

  • Alter zwischen 16 und 67 Jahren
  • persönliche und gesundheitliche Eignung
  • Einwohner der Gemeinde Rastede oder Arbeitsplatz in naher Umgebung

Unsere Aufgaben

Retten

Löschen

Bergen

Schützen

Die gesetzliche Aufgabe der Feuerwehr ist der Brandschutz und die Hilfeleistung. Diese Definition reicht in der Realität vom beseitigen umgestützer Bäumen bis hin zum Löschen eines Großbrandes.

Wie ein Alarm abläuft

Da wir eine freiwillige Feuerwehr sind, ist unser Feuerwehrhaus nicht dauerhaft besetzt. Unsere Einsatzkräfte gehen Tagsüber also ihren normalen Berufen nach und halten sich auch sonst nur zu Übungsdiensten im Feuerwehrhaus auf. Im Einsatzfall werden sie durch die Leitstelle in Oldenburg alarmiert, begeben sich von z.B. ihrer Arbeitsstelle zum Feuerwehrhaus, besetzten die Feuerwehrfahrzeuge und rücken anschließend zum Einsatzort aus.

Wie wir von einem Einsatz erfahren

Die Einsatzkräfte können von der Leitstelle oder Führungskräften auf unterschiedliche Weise zu einem Einsatz alarmiert werden

Funkmeldeempfänger

Eine Alarmierung durch die Leitstelle signalisiert der Funkmeldeempfänger mittels Ton und Vibration. Außerdem gibt er den Einsatzkräften auf einem kleinen Bildschirm bereits erste Informationen zum Einsatz.

Sirene

Zusätzlich zum Funkmeldeempfänger kann die Leitstelle bei einem Einsatz auch die Sirenen in Loy und Barghorn aktivieren. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn Menschenleben in Gefahr sind.

App

Als Ergänzung des Funkmeldeempfängers nutzen wir ein App gestütztes System der DIVERA GmbH. Damit wird jede Einsatzkraft auf ihrem Handy über einen Einsatz benachrichtigt und kann eine Rückmeldung abgeben.

Noch mehr Fragen?

Kein Problem! Kontaktiere uns einfach, wir beantworten deine Fragen gerne.