Kategorien
Allgemein

Die NWZ berichtet: Feuerwehrhaus Loy Sitzung vertagt

Feuerwehrhaus in Loy: Sitzung vertagt

RASTEDE. (fj) Der für diesen Monat geplante Feuerschutzausschuss ist abgesagt worden. Eigentlich sollte es in der Sitzung noch einmal um das Feuerwehrgerätehaus in Loy gehen. Im November waren die Planungen für einen Umbau des Gebäudes zurückgestellt worden. Die Verwaltung sollte zunächst noch einmal prüfen, inwieweit ein Neubau eines Feuerwehrgerätehauses in Loy möglich wäre. Aufgrund der Corona-Pandemie habe diese Prüfung aber nicht rechtzeitig abgeschlossen werden können, so Ausschussvorsitzender Dieter Ahlers. Die Verwaltung habe deshalb darum gebeten, die Sitzung zu verschieben. Neuer Termin: 20. April.

Quelle: NWZ Ammerland/Rastede 13. Feb.2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.